Der Heimatverein Dolberg e.V. stellt sich vor..

Der Heimatverein Dolberg hat es sich zur Aufgabe gemacht, Heimatkunde und Heimatpflege zu fördern, Geschichtliches zu bewahren und das Brauchtum zu pflegen. Jeder, der diese Ziele unterstützen will, kann Mitglied im Heimatverein Dolberg werden.

Das unter Denkmalschutz stehende Haus „Twieluchtstr. 15“ wurde saniert und ist als „Heimathaus Dolberg“ ein Ort der Begegnung für die Dolberger Bürgerinnen und Bürger.

Jeden 1. Dienstag im Monat findet im Heimathaus ein Treffen mit aktuellen Themen und wechselnden Aktivitäten statt. Hierüber wird in der Tagespresse informiert.

Jeden 3. Sonntag im Monat gibt es ab 14:30 Uhr ein gemütliches Kaffeetrinken mit hausgemachten Kuchen. Im Backhaus wird dann Steinofenbrot gebacken und zum Verkauf angeboten. Über Änderungen wird in der Tagespresse informiert.

Am Ostersonntag findet an der Twieluchtstraße die Osterveranstaltung statt mit Osterfeuer, Osterräderlauf und abschließendem Höhenfeuerwerk. Die Veranstaltung findet großen Zuspruch weit über die Grenzen Dolbergs hinaus.



.

1.050 Jahre Dolberg

Im Jahre 2005 feierte Dolberg dieses Jubiläum. Der Heimatverein Dolberg hatte hierfür die Federführung übernommen. An den Ortseingängen wurden Schilder aufgestellt, die auf dieses Jubiläum hinwiesen. Der Höhepunkt der Jubiläumsfeiern war eine Festwoche in der Zeit vom 20. bis 27. August 2005 mit einem Festumzug am 27. August, an der sich die Dolberger Vereine und Gruppen in grosser Zahl beteiligten.